AudioScore Ultimate 8 Upgr. von AudioScore Prof./Ultim. 1-7

AudioScore Ultimate 8 Upgr. von AudioScore Prof./Ultim. 1-7
114,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 49696
  • Upgrade auf AudioScore Ultimate 8 von älteren AudioScore Professional/Ultimate Versionen.
Wenn Ihnen die traditionelle Art der Noteneingabe in Programme wie Sibelius, Finale oder anderer... mehr
Produktinformationen "AudioScore Ultimate 8 Upgr. von AudioScore Prof./Ultim. 1-7"

Wenn Ihnen die traditionelle Art der Noteneingabe in Programme wie Sibelius, Finale oder anderer Notationsprogramme bisher zu aufwendig erschien, wird jetzt vielleicht ein Traum für Sie wahr: Mit AudioScore Ultimate erstellen Sie Notation einfach aus Ihrer musikalischen Darbietung. Singen Sie über ein Mikrofon, spielen Sie über ein Keyboard oder legen Sie einfach eine CD ein. AudioScore Ultimate schreibt die Noten für Sie!

Bei Bedarf lassen sich die so erstellten Kompositionen zur Weiterbearbeitung einfach in Sibelius öffnen oder als MusicXML, NIFF, MIDI und Wave Dateien speichern, um Sie in anderen Programmen wie Finale oder Cubase zu öffnen.

AudioScore Ultimate nutzt hochentwickelte Tonhöhenerkennungs- und Rhythmus-Analyse-Technologien um höchsten Qualitätsstandards bei Notation und Layout zu genügen - alles mit gerinstem Benutzereingriff.

CD und MP3 Erkennung

Mit dem neuen AudioScore Ultimate können Sie CD- oder MP3-Dateien öffen und in Noten 'übersetzen' lassen.

UltraSound(TM) Technologie

AudioScore Ultimate kann selbst komplexe musikalische Feinheiten von Eingaben darstellen, spielen und editierbar machen, wie beispielsweise Tonhöhen-, Lautstärken- und Timingveränderungen.

Mic-to-Score(TM) Automatische Notation

Erstellen Sie einfach Noten durch Einsingen oder Einspielen per Mikrofon. Sie benötigen keinerlei musikalische Vorkenntnisse dazu.

... und vieles mehr!

Besonderheiten

Updatevoraussetzung ist eine registrierte AudioScore Professional oder AudioScore Ultimate Vorgängerversion.

Features

  • NEU: komplett überarbeitet Audioerkennungs-Engine, auf der Grundlage von Neuratrons Hit'n'Mix Technologie
  • NEU: stark verbesserte Erkennung von sich mehrfach überlagernden Noten
  • NEU: stark reduzierte Beeinflussung durch Drum- oder Percussion-Sounds
  • NEU: Überragende Tonhöhenerkennung für Noten
  • NEU: nutzt Stereo-Positionierung, um die Trennung der Noten zu verbessern
  • NEU: All dies ohne Verlust der Erkennungsgeschwindigkeit (weitere Verbesserungen in der Erkennungsgeschwindigkeit durch kleinere Updates geplant)
  • NEU: stark verbesserte automatische Notenerstellung aus transkribierten Noten
  • NEU: kompatibel mit Sibelius 8
  • NEU: Speichert Partituren als PDFs (Mac OS X version nutzt hierfür 'Print to PDF')
  • NEU: verbesserter MusicXML Partiturexport
  • Nutzt verbesserte 'RipCut' Audioerkennungs-Technologie
  • Anspruchsvolle Transkription mit verbesserter Taktlinienerkennung und 'intelligenter' Notation
  • Vereinfachter Transkription-Prozess und verbesserte Soundqualität bei der Wiedergabe einzelner Noten der Originalaufnahme
  • NEU: Instrumenten-Erkennung, versucht zu erkennen, welches Instrument welche Note spielt um so das Separieren der Parts zu vereinfachen
  • Öffnet MP3 und CD-Titel und erkennt bis zu 16 gleichzeitig gespielte Instrumente/Noten
  • Einfach in der Bedienung und höchst präzise
  • Erstellt automatisch die Notation für bis zu 4 Stimmen pro Notenlinie und 2 Linien pro Instrument
  • Erkennt Noten und Pausen von bis zu einer 32stel Note ebenso wie Triplets, Duplets, Vorzeichen und Notenschlüssel
  • Öffnet MIDI-Dateien und setzt diese automatisch in Notation um
  • Kompatibel zu gängigen Notationsprogrammen wie Sibelius u.a.
  • Speichert MIDI-Dateien zum Abspielen oder zur weiteren Editierung in Sequenzerprogrammen
  • Tonhöhenerkennungsbereich: A0 bis C8 (27Hz to 4186Hz)
  • Zeitgenauigkeit bis minimal 1/86stel von einer Sekunde
  • Stimmungsgenauigkeit: minimal 0.3Hz (etwa 1/100tel eines Halbtones von A4)

Systemanforderungen

PC: Pentium IV (bzw. vergleichbarer AMD Prozessor) oder besser, Dual- oder Quad Core mit 2.66 GHz empfohlen

mind. 1GB RAM, DirectX ab Version 8.1, mind. 200MB freier Festplattenspeicher. Neuratron AudioScore. Optional: Mikrofon, MIDI-Eingabegerät.

MAC: Intel-Mac mit Mac OS X 10.6.7 oder neuer, Dual- oder QuadCore 2.66 GHz empfohlen, mind. 1 GB RAM, mind. 200MB freier Festplattenspeicher. Optional: Mikrofon, MIDI-Eingabegerät.

Lieferumfang

Mehrsprachiges Handbuch (D/E/F) als Adobe PDF Datei auf CD.

Weiterführende Links zu "AudioScore Ultimate 8 Upgr. von AudioScore Prof./Ultim. 1-7"
Zuletzt angesehen